42. Generalversammlung

am 10. März 2017 im Rest. Alouette Alpnach

Für die 42. Generalversammlung trafen sich rund 37 Mitglieder um 19.00 h zum Apéro und anschliessendem Nachtessen im Restaurant Alouette in Alpnach.

 

Im Anschluss begrüsste der Präsident, Heinz Urech, alle Anwesenden und dankte allen für ihr Erscheinen und ihr Interessen. Heinz führte zügig durch die Traktanden. Das letztjährige Protokoll, der Jahresbericht des Präsidenten, die Jahresrechnung sowie Budget wurden einstimmig genehmigt. Dann kamen wir zu den Wahlen. Fünf von sechs Vorstandsmitgliedern gaben ihren Rücktritt auf diese GV bekannt. Leider gestaltete sich die Suche von Nachfolgern sehr schwierig. Aus diesem Grund rief der Vorstand im Vorfeld am 23. September eine Mitgliederversammlung ein (Bericht auf Homepage).

 

Für das Amt des Präsident stellte sich niemand zur Verfügung, weshalb Heinz sich für ein weiteres Jahr als Präsident anerbot. Die Erleichterung bei allen war gross und so wurde Heinz mit grossem Applaus ganz schnell einstimmig wiedergewählt! Jules Brunner unser Kassier stellt sich nochmals für ein Jahr zur Verfügung und auch Carla Röthlin hängt nochmals 1 Jahr Vorstandsarbeit an, um ihre Nachfolgerin Gabriela Obrist einzuarbeiten und ihr dann im 2018 das Amt übergeben zu können.

Corinne Bucher-Durrer übernimmt das Amt als Aktuarin von Luzi Alther und Harry Schrämli übernimmt die Redaktion des Newsletters von Petra Tarnutzer. Simone Camenzind tritt ohne Nachfolge aus dem Vorstand. Sie betreut jedoch weiterhin die Homepage. Weiter wurden neu Jürg Zentner und Viktor Baumgartner als Rechnungsrevisoren gewählt, welche Heidi Wagner und Susanne Christen ersetzen.

Alle wurden einstimmig gewählt und wir danken allen ganz herzlich für Ihr Engagement für den HSU!

 

Auch dieses Jahr durften wir folgende Mitglieder ehren:

Team des Jahres: 1. Leiser Regula 2. Surek Anita und 3. Koller Anita.

BH-Wanderpokal:  1. Barbara Jung  2. Maya Weekes

Sani - Pokal:   Zbinden Werner

Herzliche Gratulation!

 

Im Anschluss an die GV hielt uns Bruno Maurer von REDOG Schweiz einen äusserst interessanten Vortrag über die Arbeit von Redog. Mit eindrücklichen Bildern von Einsätzen und Erläuterungen über die sehr aufwendige und gründliche Ausbildung der Hunde beeindruckte er, glaub ich, jeden im Saal. Trotz schon fortgeschrittener Zeit lauschten alle interessiert seinen Ausführungen.

 

Beim anschliessenden Dessert wurde noch gemütlich zusammen geplaudert, gelacht und gefachsimpelt.

 

Simone Camenzind

News

HSU Info

nächsten Termine:

 

Neue Kurs-Daten 2019 für den Hunde-Alltagskurs! Hier

Prüfungsresultate

So findet man uns


Hundesport Unterwalden

Telefon HSU: 041 610 37 70

E-Mail:

info@hundesportunterwalden.ch

Bankverbindung:

Nidwaldner Kantonalbank Stans

IBAN: CH42 0077 9014 2165 6020 5