Infos über unseren Verein

Bereits in der Welpenspielgruppe wird dem jungen Hund die Grundlagen für sein weiteres Hundeleben mitgegeben. Das Verhalten im Kontakt mit anderen Hunden, Haltern und Kindern wird erlernt und geübt, wertvolle Erfahrungen werden gesammelt. In der Junghundgruppe wird durch die richtige Mischung aus Spiel und Arbeit eine solide Basis für das Erlernen des Grundgehorsams geschaffen und ist unabdingbar für jeden Sport- und Familienhund. 

Gute Voraussetzungen, um den Grundgehorsam zu vertiefen und optimal auf ein einwandfreies Benehmen in der Öffentlichkeit und in Reizsituationen vorbereitet zu sein, werden im Hundeerziehungskurs geboten.

 

Doch nicht nur der Hund wird trainiert. Auch sein Meister wird auf das Leben als Hundehalter vorbereitet. Die Kotaufnahme, das Anleinen des Hundes beim Begegnen fremder Personen, die Rücksichtnahme auf das Wild, das Nichtbetreten fremder, hochgewachsener Wiesen, alles eine Selbstverständlichkeit für die Mitglieder des HSU.

Nur wenn wir dem Hund von jung an eine optimale Verhaltensentwicklung ermöglichen, sein Wesen und Verhalten studieren, können wir ihm einen artgerechten Umgang bieten, Missverständnisse in Haltung und Pflege aus der Welt schaffen und Verhaltensstörungen vermeiden. Und nur wenn die Vierbeiner und ihre Meister eingespielte Teams sind, kann auch das Vertrauen seitens der Bevölkerung zurück gewonnen werden. Dafür setzt sich der Hundesport Unterwalden ein!

 

Es geht heutzutage viel zu oft vergessen, dass der Hund eine unersetzbare Rolle in unserer Gesellschaft spielt. Lawinen, Erdbeben, Verschüttungen, Erdrutsche, Gewalt, Verbrechen, Polizeieinsätze, Begleitung von blinden und betagten Personen, Therapien, Personenschutz – der Hund als Freund, Helfer und Begleiter des Menschen ist unentbehrlich. Wie oft ist der Vierbeiner die einzige Möglichkeit, der letzte Ausweg, um Leben zu retten, Menschen aus ihrer Einsamkeit heraus zu führen und Schutz zu bieten. Doch dahinter steckt viel Arbeit, Geduld und Training. Auch diese Möglichkeit bietet der Hundesport Unterwalden dem Hund und seinem Meister an. Rund 15 speziell ausgebildete Gruppenleiter betreuen die Kurse ehrenamtlich und auch beim grössten „Hundewetter“!

 

Dem unerschöpflichen Einsatz des Vorstandes, von Leitern, Hundebesitzern und natürlich den Hunden selbst, verdankt der HSU seinen Erfolg. Die Zahl der Mitglieder hat sich bei ca. 210 Mitgliedern eingependelt und es dürfen immer wieder ausgezeichnete Ergebnisse bei Wettkämpfen verzeichnet werden. Es gibt sogar Mitglieder des HSU, die aktiv im Katastrophenschutz dabei sind.

News

HSU Info

nächsten Termine:

      

27.10.18 Weiterbildung HSU

Schasu-Schnuppertag mit Steffi Frösch von Uri Dog

 

Prüfungsresultate

So findet man uns


Hundesport Unterwalden

Telefon HSU: 041 610 37 70

E-Mail:

info@hundesportunterwalden.ch

Bankverbindung:

Nidwaldner Kantonalbank Stans

IBAN: CH42 0077 9014 2165 6020 5